Jobs mit Handicap

Seit vielen Jahren bietet Honigwerk in München “Jobs mit Handicap” an, damit chronisch psychisch erkrankte und erwerbsunfähige Menschen einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen können. Bei uns arbeiten Männer und Frauen, die ihre Fähigkeiten und ihr handwerkliches Geschick trainieren und verbessern wollen. Die Arbeit bietet eine Tagesstruktur, soziale Kontakte und einen Dazu-Verdienst.

Bei uns geht es nicht um Leistung. Viel wichtiger sind Geduld, Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Trotz der vielen Einschränkungen, die unsere Beschäftigten haben, ist es unter Anleitung eines Sozialpädagogen gelungen, unsere kleine Imkerei in den letzten Jahren immer weiter und erfolgreich auszubauen.

Viele mögliche Aufgaben und Tätigkeiten

Die Honigwerkstatt bietet viele einfache handwerkliche Tätigkeiten. Wir arbeiten mit Holz, Wachs, Farben und bauen das Zubehör für unsere Bienenstände.

Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich sind Bürotätigkeiten: von der Mithilfe bei der Buchhaltung bis zur Gestaltung unserer Webseite. Unsere Internet-Präsenz honigwerk.de wird von psychisch erkrankten Mitarbeitern aktualisiert und bearbeitet. Hier suchen wir Mitarbeiter(innen) mit Interesse und Vorkenntnissen am PC und dem Internet, außerdem Foto- und Video-Begeisterte.

Die Arbeitszeit in der Honigwerkstatt ist flexibel und kann ganz individuell von jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter selbstständig festgelegt werden. Je nach Leistungsfähigkeit und Motivation ist die Arbeitszeit von 3 bis zu 12 Arbeitsstunden in der Woche variabel.

Interesse an einer Mitarbeit? Sie können telefonisch während unserer Arbeitszeiten einen Termin für ein Vorgespräch vereinbaren: Montag – Donnerstag, 10:00 bis 13:00 Uhr, Telefon: 089 / 55 06 09 92.